Ev. Familien-Bildungsstätte
Delmenhorst/Oldenburg-Land
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 6 Vorwärts, Schnelltaste 2
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

M2001C DELFI - Gemeinsam durch das erste Lebensjahr
Ein Kurskonzept für Mütter oder Väter und ihre Babys von 6 Wochen bis 12 Monaten

Wir begleiten spielerisch gemeinsam die Bewegungs- und Sinnesentwicklung der Babys durch das erste Lebensjahr. Die Babys werden entwicklungsgemäß angeregt, die Welt mit allen Sinnen zu entdecken und Kontakt und Bindung einzugehen. Ihr Baby wird es genießen, unbekleidet seine eigenen Fähigkeiten und seine Umgebung im wohlig warmen Raum zu erproben.
Sie können sich in dieser ereignisreichen Babyzeit über alle Fragen, die Ihnen auf der Seele brennen, informieren und mit anderen Eltern austauschen, z. B. über Kindesentwicklung, Ernährung, Pflege, Veränderung des Alltags- und Beziehungslebens. Zudem lernen Sie Elemente der Babymassage kennen, sowie Lieder und Fingerspiele.
DELFI steht für "Denken - Entwickeln - Lieben - Fühlen - Individuell". Das Konzept wurde von der Ev. Familien-Bildungsstätte Celle entwickelt.
Wir richten DELFI-Gruppen ein, sobald sich 6 Mütter/Väter mit Babys mit nahe beieinander liegenden Geburtsdaten angemeldet haben. Lassen Sie sich auf unsere Warteliste setzen!

Termin:

Details   Kurstage  

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

M2050C Mini-Club
für Mütter oder Väter mit Kindern von 1 bis 3 Jahren

Spielen ist Nahrung für Körper, Geist und Seele - es ist die Grundlage für einen positiven Entwicklungsverlauf!
In einer überschaubaren Gruppe erhalten Sie und Ihr Kind Anregungen zum Spielen mit allen Sinnen, zum Bewegen und Singen. Ihr Kind trifft Gleichaltrige und wird in der sozial-emotionalen, motorischen und sprachlich-kognitiven Entwicklung gefördert.
Sie haben die Gelegenheit, bewusst gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind zu erleben und zu beobachten, wie es sich entwickelt. Sie können Kontakt zu anderen Müttern oder Vätern knüpfen und sich über Erziehungsfragen austauschen. Unsere Kursleiterin begleitet Sie und Ihr Kind und gibt vielfältige Anregungen.
Da es sich um fortlaufende Gruppen handelt, erfolgt die Anmeldung über eine Warteliste.
Bitte mitbringen: Hausschuhe oder Stoppersocken, Spielkleidung, die schmutzig werden darf, kleinen Imbiss

Termin:

Details   Kurstage  

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

M2206B Kreativ-Werkstatt mit Farben
für Mütter und Väter mit Kindern ab 3 Jahre

Wir wollen an diesem Nachmittag mit unterschiedlichen Materialien und Techniken Bilder herstellen. Lassen Sie sich überraschen, was sich mit Farbe, Murmeln, Bürsten, Stempeln und Anderem gestalten und erfinden lässt!

Termin:

Details   Kurstage  

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

M5220 Qualifizierung in der Kinder-Tagespflege

In Kooperation mit dem Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Delmenhorst führen wir Qualifizierungskurse für Tagesmütter und -väter nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts durch. Sie haben die Möglichkeit, ein bundesweit anerkanntes Zertifikat zu erlangen.
Die Fortbildung umfasst 160 Unterrichtsstunden und gliedert sich in eine Einführungsphase und eine fünf Bausteine umfassende Vertiefungsphase. Sie schließt mit einer schriftlichen Arbeit und einem Kolloquium ab. Inhalte der Qualifizierung sind zum Beispiel Aufgaben und Alltag in der Kindertagespflege, rechtliche und finanzielle Grundlagen, die Gestaltung der Eingewöhnungsphase, der Bildungsauftrag, Betreuung, Erziehung und Förderung von Kindern, Tageskinder - eigene Kinder, Erziehungspartnerschaft mit Eltern, Beruf Tagesmutter, Vernetzung und Kooperation.
Zu den wöchentlichen Abendterminen finden Tagesseminare an einzelnen Samstagen statt.
Der Kurs richtet sich an Menschen, die Freude am Umgang mit Kindern haben und bereit sind, eine Erziehungspartnerschaft mit Eltern einzugehen.

Termin: Termine bitte erfragen

Details   Kurstage  

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer

N5007 Ethik für Betreuungskräfte
Schulungsangebote für Einrichtungen

Am Anfang steht das Problem, wie mit ihm umgegangen wird, obliegt der Entscheidung der Menschen, die sich mit der Betreuung befassen.
In der Arbeit mit Menschen, die in Pflegeeinrichtungen leben, entstehen naturgemäß Probleme. Auch ihnen sollte bei aller Hilfsbedürftigkeit ein würdevolles Leben ermöglicht werden. Doch wie gehe ich würdevoll mit einem Menschen in besonderen Situationen um? Welche ethischen Methoden stehen mir zur Verfügung und wie nutze ich diese? Welche Philosophie gibt mir mein Arbeitgeber vor? Gibt es bei uns ein Institutionen-Ethos?
In dieser Schulung erhalten betreuungskräfte eine umfangreiche Ethikschulung mit Bezug zu ihrer Einrichtung und ihren Gästen.

Folgende Inhalte können in der Schulung besprochen werden, oder auch als Einheit gebucht werden:

- Personal Value Inventory Persönliche und menschliche Wertschätzung)
- Personal Value Development (Werteentwicklung)
- Mitarbeiterkompetenz-Entwicklung
- Coaching
- ethische Konfliktberatung
- mentales Training
- Culture Vlue Assessment (kulturelle und gesellschaftliche Wertschätzung)
- Leitbildentwicklung

Termin: Termine nach Vereinbarung

Details   Kurstage  

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

M5012C-EEB Deutsch als Fremdsprache für MigratInnen-Grundkurs

MigrantInnen sollen erste Grundkenntnisse der deutschen Sprache erwerben. Durch gezieltes Aufgreifen von typischen Alltagssituationen werden Sprachkenntnisse vermittelt, die den MigrantInnen helfen, alltäglich anfallende einfache Aufgaben möglichst selbständig zu bewältigen sowie die soziale, kulturelle und berufliche Integration zu fördern.
Inhalte
- Kommunikative Situation: sich vorstellen, begrüßen, andere kennen lernen
- Das deutsche Alphabet: Vom Buchstaben zum Wort, Übungen (Bilder, Gefühle und Mitmenschen)
- Wortarten, Artikel, Adjektive, verben
- Satzbau und Grammatik: Übungen, Sätze bauen
- Fragen: Übungen (z.B. zum Aussehen, Persönlichkeiten in Stadt und Land, kulturelle Unterschiede hier und in den Ländern der Teilnehmenden)
- Die deutschen Zahlen von 1-20 und mehr
- Übungen zum Hörverstehen und zum Schriftwechsel
- Kommunikative Situationen: Uhrzeit, Tag, Woche, Monat, Jahreszeiten
- Kommunikative Situationen z.B. im Supermarkt, beim Arzt, im Kaufhaus, zu Hause im Haushalt, im Restaurant, in der Schule, in der Natur bei uns unsd in anderen Ländern
Die Veranstaltung wird in der päd.Verantwortung der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen durchgeführt. www.eeb-oldenburg.de

Zeitraum: Mo. 07.01.2019 - Mo. 16.12.2019

Details   Kurstage  

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

M5021C-EEB Deutsch als Fremdsprache für MigratInnen-Grundkurs

MigrantInnen sollen erste Grundkenntnisse der deutschen Sprache erwerben. Durch gezieltes Aufgreifen von typischen Alltagssituationen werden Sprachkenntnisse vermittelt, die den MigrantInnen helfen, alltäglich anfallende einfache Aufgaben möglichst selbständig zu bewältigen sowie die soziale, kulturelle und berufliche Integration zu fördern.
Inhalte
- Kommunikative Situation: sich vorstellen, begrüßen, andere kennen lernen
- Das deutsche Alphabet: Vom Buchstaben zum Wort, Übungen (Bilder, Gefühle und Mitmenschen)
- Wortarten, Artikel, Adjektive, verben
- Satzbau und Grammatik: Übungen, Sätze bauen
- Fragen: Übungen (z.B. zum Aussehen, Persönlichkeiten in Stadt und Land, kulturelle Unterschiede hier und in den Ländern der Teilnehmenden)
- Die deutschen Zahlen von 1-20 und mehr
- Übungen zum Hörverstehen und zum Schriftwechsel
- Kommunikative Situationen: Uhrzeit, Tag, Woche, Monat, Jahreszeiten
- Kommunikative Situationen z.B. im Supermarkt, beim Arzt, im Kaufhaus, zu Hause im Haushalt, im Restaurant, in der Schule, in der Natur bei uns unsd in anderen Ländern
Die Veranstaltung wird in der päd.Verantwortung der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen durchgeführt. www.eeb-oldenburg.de

Zeitraum: Mo. 07.01.2019 - Mo. 16.12.2019

Details   Kurstage  

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

M5013C-EEB Deutsch als Fremdsprache für MigratInnen-Grundkurs

MigrantInnen sollen erste Grundkenntnisse der deutschen Sprache erwerben. Durch gezieltes Aufgreifen von typischen Alltagssituationen werden Sprachkenntnisse vermittelt, die den MigrantInnen helfen, alltäglich anfallende einfache Aufgaben möglichst selbständig zu bewältigen sowie die soziale, kulturelle und berufliche Integration zu fördern.
Inhalte
- Kommunikative Situation: sich vorstellen, begrüßen, andere kennen lernen
- Das deutsche Alphabet: Vom Buchstaben zum Wort, Übungen (Bilder, Gefühle und Mitmenschen)
- Wortarten, Artikel, Adjektive, verben
- Satzbau und Grammatik: Übungen, Sätze bauen
- Fragen: Übungen (z.B. zum Aussehen, Persönlichkeiten in Stadt und Land, kulturelle Unterschiede hier und in den Ländern der Teilnehmenden)
- Die deutschen Zahlen von 1-20 und mehr
- Übungen zum Hörverstehen und zum Schriftwechsel
- Kommunikative Situationen: Uhrzeit, Tag, Woche, Monat, Jahreszeiten
- Kommunikative Situationen z.B. im Supermarkt, beim Arzt, im Kaufhaus, zu Hause im Haushalt, im Restaurant, in der Schule, in der Natur bei uns unsd in anderen Ländern
Die Veranstaltung wird in der päd.Verantwortung der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen durchgeführt. www.eeb-oldenburg.de

Zeitraum: Di. 08.01.2019 - Di. 17.12.2019

Details   Kurstage  

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

M4010C-EEB Hier leben wir gemeinsam -
Gespräche für Frauen

Familien unterschiedlicher Nationalitäten und Herkunft leben in Delmenhorst zusammen. Viel wissen wir nicht voneinander. In dieser wöchentlichen Gesprächsrunde setzen sich Frauen mit ihren Lebensbedingungen auseinander. Wir wollen anhand ausgewählter Beispiele über die kulturellen Unterschiede, die verschiedenen Norm- und Wertvorstellungen und Möglichkeiten der Integration nachdenken.
So sollen Wege zur Überwindung von Klischees und Vorurteilen eröffnet werden. Zu jedem Vormittag wird ein Thema vorbereitet, das den Alltag von uns Frauen unmittelbar betrifft:
Kultur und Religion
Politik und Gesellschaft
Kindererziehung und Familienleben
Ehe und Partnerschaft
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Schule und Kindergarten
Gesundheit
Bitte bringen Sie eine Kleinigkeit für ein gemeinsames Frühstück mit.
Die Veranstaltung wird in der päd.Verantwortung der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen durchgeführt. www.eeb-oldenburg.de

Zeitraum: Mi. 09.01.2019 - Mi. 03.07.2019

Details   Kurstage  

Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich

M5014C-EEB Deutsch als Fremdsprache für MigratInnen-Grundkurs

MigrantInnen sollen erste Grundkenntnisse der deutschen Sprache erwerben. Durch gezieltes Aufgreifen von typischen Alltagssituationen werden Sprachkenntnisse vermittelt, die den MigrantInnen helfen, alltäglich anfallende einfache Aufgaben möglichst selbständig zu bewältigen sowie die soziale, kulturelle und berufliche Integration zu fördern.
Inhalte
- Kommunikative Situation: sich vorstellen, begrüßen, andere kennen lernen
- Das deutsche Alphabet: Vom Buchstaben zum Wort, Übungen (Bilder, Gefühle und Mitmenschen)
- Wortarten, Artikel, Adjektive, verben
- Satzbau und Grammatik: Übungen, Sätze bauen
- Fragen: Übungen (z.B. zum Aussehen, Persönlichkeiten in Stadt und Land, kulturelle Unterschiede hier und in den Ländern der Teilnehmenden)
- Die deutschen Zahlen von 1-20 und mehr
- Übungen zum Hörverstehen und zum Schriftwechsel
- Kommunikative Situationen: Uhrzeit, Tag, Woche, Monat, Jahreszeiten
- Kommunikative Situationen z.B. im Supermarkt, beim Arzt, im Kaufhaus, zu Hause im Haushalt, im Restaurant, in der Schule, in der Natur bei uns unsd in anderen Ländern
Die Veranstaltung wird in der päd.Verantwortung der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen durchgeführt. www.eeb-oldenburg.de

Zeitraum: Mi. 09.01.2019 - Mi. 18.12.2019

Details   Kurstage  


Seite 1 von 6 Vorwärts, Schnelltaste 2

KONTAKT

EFB Delmenhorst/Oldenburg-Land
Schulstr. 14
27749 Delmenhorst

Tel.: 04221-998720
Fax.: 04221-998721
eMail: info@efb-del-ol.de